Welche Voraussetzungen müssen Ärzte erfüllen, die am Mammographie-Screening teilnehmen?

Nur durch die Teilnahme an speziellen Schulungen und Prüfungen erhalten die Ärzte ihre Qualifikation, die Vorsorgeuntersuchung anbieten zu können. Neben dem Erwerb von Zusatzqualifikationen, sind die Erfüllung der technischen Voraussetzungen, die Erbringung der Mindestfallzahl und die Freistellung des Personals für die Teilnahme an Fortbildungen von dem Programmverantwortlichen Arzt (PVA) zu leisten.