2012/04 Mammographie-Screening: Überdiagnosen sind keine „falschen“ Diagnosen

„Wir können einer Frau leider nicht vorhersagen, wie sich ihr Tumor verhalten wird. Und wir können ihr auch nicht sagen, ob und wann sie an anderen Ursachen verstirbt“, betont Dr. Wolfgang Aubke, stellvertretender Beiratsvorsitzender der Kooperationsgemeinschaft Mammographie. ...

weiterlesen auf mammo-programm.de

Pressemitteilung "Überdiagnosen"